Literaturauswahl

Literaturauswahl

Für die Geschichte der Preußischen Armee besitzt die Literatur einen besonderen Stellenwert. Denn viele ältere Arbeiten stützen sich noch auf die Überlieferung des Heeresarchivs, das 1945 weitgehend zerstört wurde. Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Titel, die den Einstieg in die Beschäftigung mit der Preußischen Armee erleichtern.

  • Curt Jany: Geschichte der Königlich Preußischen Armee, 4. Bde, Berlin 1928ff. 
  • Günter Gieraths: Die Kampfhandlungen der brandenburgisch-preußischen Armee 1626-1807. Ein Quellenhandbuch, Berlin 1964. 
  • Hans Bleckwenn (Herausgeber): Das altpreußische Heer. Erscheinungsbild und Wesen 1713-1807, T. 1-8 (in 18 Bänden), Osnabrück 1971-1987. 
  • Manfred Messerschmidt: Das preußische Militärwesen, in: Handbuch der Preußischen Geschichte, herausgegeben von Wolfgang Neugebauer, Bd. 3 Vom Kaiserreich zum 20. Jahrhundert und Große Themen der Geschichte Preußens, S. 319-546 (mit einer umfangreichen Bibliographie), Berlin/New York 2001. 
  • Karl-Friedrich Hildebrandt/Christian Zweng (Bearbeiter): Die Ritter des Ordens Pour le Mérite 1740-1918. Teil 1, Osnabrück 1998. 
  • Stillfried: Die Ritter des Königlich Preußischen Hohen Ordens vom Schwarzen Adler und ihre Wappen, Berlin 1901 (Nachtrag 1908), dazu: Eckard Henning (Nachtrag 1908-1918), in: Herold-Jahrbuch 2 (1973).

Weitere Artikel dieses Dossiers

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.