Praktika

Mit der Fragestellung nach einem Praktikum wird heute fast jede*r irgendwann einmal konfrontiert – ob in der Schule, während der Ausbildung oder im Studium. Sofern es der Dienstbetrieb zulässt, sind am Geheimen Staatsarchiv PK Praktika im Rahmen der Fach- oder der Hochschulausbildung möglich

Studierenden historischer Fachrichtungen, die sich für den Beruf des Archivars / der Archivarin interessieren und ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen, bieten wir i.d.R. im März und im September unentgeltliche vierwöchige Praktika an. Ebenso können Studierende der Fachrichtung BA Archiv und Auszubildende zur / zum Fachangestellten für Medien und Informationsdienste (FaMI) ihre Pflichtpraktika bei uns absolvieren. Mit dem Blick hinter die Kulissen soll ihnen eine realistische Vorstellung von den alltäglichen Aufgaben und Arbeiten in einem Archiv ermöglicht werden.

Da mehr Anfragen gestellt werden, als Plätze verfügbar sind, kann ein Praktikumsplatz mitunter nur zu einem späteren Zeitpunkt bzw. im folgenden Jahr angeboten werden.

Möglichkeiten der Berufsorientierung bietet das eintägige Schnupperpraktikum im Rahmen des „Boys‘ bzw. Girls‘ Day“.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung um einen Praktikumsplatz bitte an das GStA PK, Archivstr. 12-14, 14195 Berlin, posteingang@gsta.spk-berlin.de.

Dr. Pauline Puppel

+49 030 266 44 4113

E-Mail

Weiterführende Links:

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.