Vergabeverfahren

Bekanntmachungen zu Vergabeverfahren

Bei Bedarf führt das Geheime Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz öffentliche Vergabeverfahren durch. Mit dieser Seite kommt das Archiv seiner Verpflichtung zur Bekanntmachung gem. § 30 UVgO nach. Bekanntmachungen sind in der Regel für die Dauer von drei Monaten einsehbar.

Bekanntmachung gem. § 30 UVgO

Vergabenummer: SPK-GStA-21-4683-VvgoT-GStA

Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle:
Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz, Archivstraße 12-14, D-14195 Berlin

Name des beauftragten Unternehmens:
Polygraph Design GbR

Verfahrensart:
Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb – gem. „Verbindlichen Handlungsleitlinien für die Bundesverwaltung für die Vergabe öffentlicher Aufträge zur Beschleunigung investiver Maßnahmen zur Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der COVID-19-Pandemie“ (BAnz AT 13.07.2020 B2) Abschnitt I Nr. 1 lit. a i.V. m. § 12 (2) UVgO

Art und Umfang der Leistung:
Rahmenvereinbarung zur grafischen Gestaltung und Druck des zweijährig erscheinenden Jahreshefts des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz (GStA PK) im Umfang von drei Heften

Zeitraum der Leistungserbringung: 
24.01.2022-31.12.2026

Bekanntmachung eingestellt am: 04.03.2022

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.