Brandenburg-Preußisches Hausarchiv

Die folgende Liste führt Literatur zu der Bestandsgruppe Brandenburg-Preußisches Hausarchiv auf. Die Titel sind chronologisch nach Erscheinungsjahr geordnet.

  • Übersicht über die Bestände des Brandenburgisch-Preußischen Hausarchivs zu Berlin-Charlottenburg, Leipzig 1936 (Mitteilungen der Preußischen Archivverwaltung, Heft 27).
  • Udo Dräger und Joachim Lehmann: Zur Geschichte und Auflösung des Brandenburg-Preußischen Hausarchivs, in: Archivmitteilungen 19 (1969), Seite 230-237.
  • Eckart Henning: Briefe und Tagebücher der Königin Luise im Brandenburg-Preußischen Hausarchiv, in: Mitteilungen des Vereins für die Geschichte Berlins 72 (1976), Seite 142-150.
  • Ute Dietsch: Der Nachlaß Paul Seidels im Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz, Abteilung Merseburg: Historischer Hintergrund, theoretische Überlegungen und praktische Probleme bei der Erschließung eines Nachlasses, Merseburg 1992 (Hochschulschrift, Humboldt-Universität, Berlin. Archivwissenschaft).
  • Frank Althoff: Zur Geschichte des Brandenburg-Preußischen Hausarchivs, in: Vorstelijk koninklijk keizerlijk Archieven van vorstenhuizen in Europa, herausgegeben von Yvonne Bos-Rops, Marijke Bruggemann und Gustaaf Janssens, 's-Gravenhage 2016 (Jaarboek 16 Stichting Archiefpublicaties), Seite 171-184.

Weiterführende Links:

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.