Literatur zu den Beständen

Zahlreiche Veröffentlichungen über die Bestände, Nachlässe und Sammlungen des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz erleichtern die Arbeit mit dem Archivgut. Sie gewähren Aufschluss über Geschichte, innere Struktur und Auswertungsmöglichkeiten. Für eine vertiefte Beschäftigung mit dem Archivgut sind sie daher unerlässlich - nicht nur für Archivpersonal, sondern auch für Forschende.

Veröffentlichungen des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz
© Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz / Bildstelle

Aus Forschung und Erschließung, aber auch aus jahrelanger Bestandszuständigkeit sind zahlreiche Arbeiten zu den Beständen, Nachlässen und Sammlungen des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz hervorgegangen. Die Arbeiten beziehen sich teilweise auf einzelne Bestände oder Bestandsgruppen, teilweise auch auf spezielle Themensetzungen.

Die Literaturhinweise zu den Beständen des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz sind nach Hauptabteilungen und Systematikgruppen geordnet. Besonders wichtig sind die Beständeübersichten des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz, die unter der Rubrik „Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz allgemein“ zu finden sind. Sie sind Grundlage für die Beständeübersicht in der Archivdatenbank. Die Bestandsstruktur hat sich im Laufe der Jahrzehnte (und Jahrhunderte) stark geändert - wie, das kann mit den Beständeübersichten nachvollzogen werden. Auch Belegstellen in der älteren Literatur können mit den Beständeübersichten meist identifiziert werden.

Literaturhinweise zu einzelnen Bestandsgruppen

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.