Präsentationen und Ausstellungen

Seit vielen Jahren präsentiert das Geheime Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz in seinen Räumlichkeiten Vitrinenausstellungen zu ausgewählten Themen. Gezeigt werden Faksimiles vor allem von Archivalien aus den Beständen, Nachlässen und Sammlungen des GStA PK. Die Ausstellungen laufen in der Regel mehrere Jahre und können während der Öffnungszeiten des Hauses besucht werden.

Vitrinenausstellungen im Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz © GStA PK / Christine Ziegler

Die Vitrinenausstellungen des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz behandeln jeweils ein Thema der brandenburgisch-preußischer Geschichte vom Mittelalter bis zur Moderne. Die zuletzt gezeigten Ausstellungen witmeten sich dem Ersten Weltkrieg ("Die Welt ist voller Morden", 2014-2018) und dem Briefwechsel des Schriftstellers Heinrich von Kleist (»O Du meine Allertheuerste!« »Höchstgebietender Herr Staatskanzler…«, 2019-2020).

Die jeweils aktuelle Austellung im Obergeschoss des Foyers des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz wendet sich sowohl an die Nutzer*innen des Hauses als auch an die breite Öffentlichkeit. Das Obergeschoss ist über Treppe und Fahrstuhl erreichbar. Näheres zur aktuellen Ausstellung finden Sie auf nachfolgenden Seiten.

„Ik denke der Affe laust mir“ – Preußen nach der Reichsgründung 1871

"Das Triumphfest in Berlin - die Illumination des Brandenburger Tores am Abend des 16.Juni 1871"
© bpk, Bild Nr. 00003656

Vor 150 Jahren wurde das Deutsche Kaiserreich unter preußischer Führung gegründet. Doch aller Anfangseuphorie zum Trotz: alte Probleme blieben, neue taten sich auf. Darüber informiert die Ausstellung in mehreren Kapitel. 18. März 2021 bis 31. Dezember 2023. mehr

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.