Suche

Suche

  1. Die Berichte der Generalprokuratoren des Deutschen Ordens an der Kurie. Personen- und Ortsindex sowie Ergänzungen zum 4. Band (1429–1436) (30.07.2006)

    Herausgegeben von Bernhart Jähnig. Personen- und Ortsindex bearbeitet von Jan-Erik Beuttel. Köln; Weimar; Wien: Böhlau, 2006 (Veröffentlichungen aus den Archiven Preußischer Kulturbesitz; Bd. 58) Seit dem späten 14. Jahrhundert wird die Überlieferung der Korrespondenz zwischen dem Hochmeister in Pre

  2. Theodor von Schön: Persönliche Schriften. Bd. 1, die autobiographischen Fragmente. Herausgegeben von Bernd Sösemann (30.06.2006)

    Bearbeitet von Albrecht Hoppe. Köln; Weimar; Wien: Böhlau, 2006 (Veröffentlichungen aus den Archiven Preußischer Kulturbesitz; Bd. 53,1) Theodor von Schön (1773–1856) wurde in Ostpreußen geboren. Nach einem Studium in Königsberg reiste er als Verwaltungsbeamter durch Norddeutschland und Großbritanni

  3. Personenstandsunterlagen

    Personenstandsunterlagen Das Geheime Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz betreut an zivilen Personenstandsregistern lediglich eine unvollständige Reihe von Kirchenbuchduplikaten evangelischer Gemeinden der Stadt Königsberg und des Samlandes (Landkreis Königsberg, Kreis Fischhausen) 1800 bis 1874 (

  4. Datenschutz

    Datenschutz Es ist dem Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz ein wichtiges Anliegen, verantwortungsvoll mit Ihren persönlichen Daten umzugehen. Daher wird in den folgenden Abschnitten erläutert: wer für die Webseite datenschutzrechtlich verantwortlich ist in welcher Form personenbezogene Da

  5. Familienforschung

    Familienforschung Biographien einzelner Personen Bei der Mehrheit der Archivalien des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz handelt es sich um Verwaltungsschriftgut von Behörden oder sonstiger öffentlicher Institutionen. Für Einzelpersonen ist in der Regel nur dann Archivmaterial zu erwart

  6. Überlieferungsbildung

    Überlieferungsbildung Die Überlieferungsbildung ist eine der zentralen Daueraufgaben von Archiven. In Kultur, Wissenschaft, Verwaltung und anderen Gebieten entsteht laufend neues Schriftgut. Dieses Schriftgut kann für die Nachwelt jedoch nur in Auswahl aufbewahrt werden. Welche Unterlagen archiviert

  7. Ein „Hof- und Staatsbeamter“ wie ich (15.02.2024)

    Rudolf von Stillfried-Alcántara (1804-1882), aus altem böhmisch-schlesischem Adelsgeschlecht stammend, katholisch, gehörte über Jahrzehnte am preußischen Hof zum engsten Kreis der Hofchargen. Ein „Hof- und Staatsbeamter“ wie ich Rudolf von Stillfried-Alcántara (1804-1882), aus altem böhmisch-schlesi

  8. Fotografie in einer Akte aus dem Jahr 1682 gefunden! (25.09.2023)

    Wie gelangte eine Fotografie in ein Archivale mit Schriftgut aus dem 17. Jahrhundert? Wahrscheinlich nutzte sie jemand als Lesezeichen – aber wer mag es gewesen sein? Aus der Überlieferung im Geheimen Staatsarchiv PK ergeben sich Hinweise. Ende des Jahres 1682 wurden Stadt und Burg Greetsiel , der S

  9. Nachlässe

    Nachlässe Zu den Beständen des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz gehören auch circa 650 Nachlässe und Familienarchive, die überwiegend in einer eigenen - der VI. - Hauptabteilung (vormals I. Hauptabteilung, Repositur 92) zusammengefasst sind, sowie jeweils eine eigene Gruppe in den Arc

  10. Personalakten des Innenministeriums online (11.01.2024)

    Seit kurzem können alle 7000 Akten zu Angestellten und Beamten aus dem Ressort des preußischen Innenministeriums vollständig im Online-Findbuch des Bestands I. HA Rep. 77 Ministerium des Innern recherchiert werden. Um den Zugang zu den verschiedenen Personalakten-Teilen zu erleichtern, wurden die Er