Für Studierende und Forschende

Das Geheime Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz bietet turnusmäßig jeden ersten Dienstag im Monat um 16 Uhr eine Einführung in die Archivnutzung an. Sie richtet sich in erster Linie an Studierende und wissenschaftlich Forschende.

Einführung in die Archivrecherche für Studierende
© Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz / Bildstelle
  • Wie kann ich meinen Archivbesuch vorbereiten?
  • Wie benutze ich die Archivdatenbank?
  • Wie recherchiere ich strukturiert in den Beständen?
  • Wie ermittle ich Literatur im OPAC der Dienstbibliothek?
  • Wie kann ich Reproduktionen bestellen?
  • Wie zitiere ich korrekt eine Akte des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz?

Solche und ähnliche Fragen sollen einführend erläutert werden, um den ersten Einstieg in die Archivarbeit zu erleichtern. Insbesondere Benutzende, die für eine wissenschaftliche Arbeit (Magisterarbeit, Dissertation, sonstige wissenschaftliche Publikationen) einen Einblick in die Quellen zur brandenburg-preußischen Geschichte gewinnen wollen, soll der Zugang so erleichtert werden. Der Umgang mit den Findmitteln und Nachschlagewerken sowie mit der Archivdatenbank und dem OPAC der Dienstbibliothek soll anhand ausgewählter Beispiele demonstriert werden. 

Die Teilnehmerzahl der circa 90 Minuten dauernden Einführung in die Archivrecherche ist auf 15 Personen begrenzt.

Für Seminargruppen können Zusatztermine vereinbart werden. Um schriftliche oder telefonische Anmeldung spätestens 3 bis 4 Wochen vor dem gewünschten Termin wird gebeten.

Im Rahmen seiner Möglichkeiten bietet das Geheime Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz Universitäten und Hochschulen darüber hinaus seine Unterstützung bei hilfswissenschaftlichen Proseminaren (beispielsweise Akten- und Schriftkunde) an.

Kontakt:

Constanze Krause M. A.

+49 030 266 44 3211

E-Mail

Franziska Mücke M. A.

+49 030 266 44 4311

E-Mail

Einführung in die Archivnutzung:

Jeden ersten Dienstag im Monat bietet Ihnen das Geheime Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz um 16 Uhr eine Einführung in die Archivnutzung. Sie richtet sich in erster Linie an Studierende und wissenschaftlich Forschende.

Nächster Termin: zurzeit finden wegen der Pandemie keine Einführungsveranstaltungen statt.

Einführung in die Archivnutzung

Weiterführende Links:

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.