Adlige Herrschaften und Güter

Die Überlieferung der in der Mark Brandenburg gelegenen adligen Herrschaften und Güter wird zum größten Teil im Brandenburgischen Landeshauptarchiv Potsdam aufbewahrt. Im Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz befinden sich lediglich das Archiv der Herrschaft Sorau-Triebel (X. HA Brandenburg, Rep. 28 Herrschaft Sorau-Triebel) sowie einige kleinere Gutsarchive (X. HA Brandenburg, Rep. 37 Güter), unter denen Bochin, Burghagen, Ferbitz-Döberitz, Niebendorf, Alt-Ranft, Schweinrich, Stavenow, Stolzenhagen und Trebschen hervorzuheben sind. Von den Lehnsregistern der Markgrafen von Brandenburg wird der ältere Teil (bis 1557) im Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz in der I. HA Rep. 78 und 78 A Kurmärkische Lehnskanzlei und der jüngere Teil (ab 1558) im Brandenburgischen Landeshauptarchiv Potsdam aufbewahrt. Die Lehnsakten befinden sich ausschließlich im Brandenburgischen Landeshauptarchiv  Potsdam. Über das Verhältnis der Adligen zu den Untertanen und über die adlige Gerichtsbarkeit sind im Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz in der I. HA Geheimer Rat, Rep. 22 Adlige Familien und Schulzengerichte der Mark Brandenburg Akten überliefert.

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.