Reproduktionstechniker:in (m/w/d)

Stellenausschreibung vom 10.01.2023

Im Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz sind in der Bundessicherungsverfilmung zwei Stellen als Reproduktionstechniker:in (m/w/d) zu besetzen.

Bewerbungsfrist: bis 07.02.2023
Vertragsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Befristung: unbefristet
Wochenstunden: 39 h / Teilzeit möglich
Vergütung: EG 4 TVöD Bund
Arbeitsort: Geheimes Staatsarchiv- PK, Archivstraße 12-14, 11495 Berlin

Das Geheime Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz (GStA PK) mit Sitz in Berlin Dahlem ist vor allem für die Überlieferung aus den zentralen Behörden und Einrichtungen Brandenburg-Preußens zuständig. Im Kosmos der Stiftung Preußischer Kulturbesitz ist das GStA PK selbst aktiv als Wissenschafts- und Forschungseinrichtung tätig.

Ihre Aufgaben

  • Scannen von historischen Akten und sonstigen Archivalien einschließlich Kontrolle, Nachbearbeitung und Datenablage in der Bundessicherungsverfilmungs-Stelle des GStA PK
  • vollständiges Scannen von historischen, fadengehefteten Akten und sonstigen Archivalien nach vorgegebenen Scan-Parametern (dpi, Farbtiefe)
  • Bearbeiten/Nachbearbeiten/Kontrolle der Images mit Einhaltung und Überwachung des Farbmanagements und automatischer Bildbearbeitungsvorgänge sowie Qualitätskontrolle der Images
  • Datenkontrolle/-prüfung zur Identifikation der Archivalien und Eingabe von formalen Strukturdaten entsprechend Vorgaben der Fachabteilungen während des Scanvorgangs, Benennen und Umbenennen von Dateien
  • Datenablage, Auslösen automatisierter Datenkomprimierung und Ablage der erstellten Dateien (TIFF, JPEG) im Archivierungssystem mit Bereitstellung der Daten für den weiteren digitalen Workflow im GStA PK und für die Bundessicherungsverfilmung

Ihr Profil

  • Praxiserfahrung im Umgang mit digitaler Scantechnik, insbesondere mit Aufsichtsscannern
  • Fertigkeiten in der PC-Anwendung (MS Office), insbesondere in der Dateneingabe
  • verantwortlicher Umgang mit historisch einmaligem, dauerhaft aufzubewahrendem schriftlichem Kulturgut (Archivgut)
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

Erwünscht

  • einschlägige Berufserfahrung
  • Grundkenntnisse in der Bestandserhaltung
  • Befähigung zu genauem Arbeiten und zur schriftlichen Dokumentation
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Mitarbeit in der größten Kultureinrichtung Deutschlands und einer der bedeutendsten weltweit
  • einen sicheren Arbeitsplatz bei einer Bundesbehörde im öffentlichen Dienst
  • Mitwirken am Bewahren, Erforschen und Vermitteln einzigartiger Geschichtserzeugnisse
  • Arbeiten an Originalobjekten
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten, attraktive Teilzeitmodelle und Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
  • Zuschuss von jährlich 100€ zu Angeboten der Gesundheitsförderung
  • Jobticket mit monatlich bis zu 40€ Arbeitgeberbeteiligung
  • kostenlose Parkmöglichkeiten am Dienstort
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir fördern und begrüßen

  • aktiv eine Kultur der Wertschätzung
  • Chancengerechtigkeit und Vielfalt
  • Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, kultureller und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, sexueller Identität
  • Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte, die bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt werden

Ihre Bewerbung enthält

  • Angabe der Kennziffer: GStA-3-2023
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Prüfungszeugnisse bzw. Urkunden
  • Arbeitszeugnisse

Senden Sie Ihre Bewerbung an

bewerbungsmanagement@hv.spk-berlin.de
als PDF-Datei mit max. 7 MB
oder:
Stiftung Preußischer Kulturbesitz
Personalabteilung, Sachgebiet I 2 f
Von-der-Heydt-Str. 16-18
10785 Berlin

Fragen zum Aufgabengebiet
Frau Jagodzinski
+49 30 266 442 210

Fragen zum Bewerbungsverfahren
Frau Fischer
+49 30 266 411 760

Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen: www.preussischer-kulturbesitz.de/karriere/datenschutz.html

zur Übersicht

Cookie-Hinweis

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.